Home/ Produkte/ Measurement Hub

Storm Measurement Hub

Der Storm-Measurement-Hub ist eine Datenbank, in der Daten über alle Marketing-Touchpoints, Kampagnen, Benutzer-Trackings und Kundenevents (CRM-Daten) zusammengefasst werden.

Die Datenbank arbeitet mit Tracking-Daten aus dem Storm Tracking (einschließlich Display-Tracking) oder jeder anderen Tracking-Lösung von Drittanbietern (z. B. DFA oder Tagman). Danach werden zusätzliche Touchpoints integriert und über einen sogenannten Compound-Benutzer zusammengefügt, um den kompletten Benutzerverlauf über alle Marketing- und Vertriebskanäle und Geräte hinweg sichtbar zu machen.

Der Storm-Measurement-Hub ist der Mittelpunkt Ihrer umfassenden digitalen Marketingdaten-Welt und ein zuverlässiger Helfer bei der Erreichung Ihres Measured Success.

Features des Storm Measurement Hub

  • Zusammengefasste Übersicht Ihrer Kunden über alle Markt- und Vertriebskanäle mit allen Verkäufen, Einnahmen und dem ausgegebenen Marketingbudget.
  • Eine einheitliche und zugängliche Datenquelle, die die Budgetierung in und zwischen Kanälen steuert.
  • Durch den Compound-Benutzer können Benutzer über Geräte und Kanäle hinweg miteinander verbunden werden, sodass Benutzerverläufe erstellt werden können, wohingegen Daten vorher nur in abgegrenzten Bereichen verfügbar waren.
  • Alle Storm-Kunden nutzen den Storm-Measurement-Hub, sobald Storm Tracking (über den Storm Tag Manager) eingeschaltet oder Tracking-Daten über einen Drittanbieter importiert und integriert werden.
  • Schrittweise Ergänzung des Benutzerverlaufs durch die Integration von zusätzlichen Kanälen und Touchpoints.
  • Individuelle Attribut-Modelle, d. h. entweder regelbasierte Modelle oder statistische Modelle, werden integriert, um die automatische Multi-Kanal-Attributierung zu ermöglichen.
  • Der Storm-Measurement-Hub ermöglicht eine vollständige Konversionspfad-Analyse aller erfolgreichen und abgebrochenen Verläufe. Dies ermöglicht eine fundierte Kanalbewertung und unterstützt Entscheidungsprozesse, die für Measured Success entscheidend sind.
  • Das Modell der Datensicherheit ermöglicht Zugang zu Datenuntergruppen, die speziellen Benutzergruppen bereitgestellt werden sollen, z. B. eingeschränkter Zugang zu PPC-Daten für die PPC-Agentur.
  • Daten sind über Storm Reporting verfügbar oder können über Storm Optimiser oder Optimierungstechnologien von Drittanbietern wie Acquisito oder Marin integriert werden.

Compound-Benutzer

Der Compound-Benutzer ist eine Mega-Benutzer-ID, welche den benutzerbasierten Daten zugewiesen wird (Tracking-Daten, Sendedaten von E-Mails, CRM-Daten usw.), damit der Storm Measurement Hub ungleiche Datensätze zusammenführen und einen einheitlichen Benutzerweg über verschiedene Verkaufs- und Marketingkanäle und -geräte erstellen kann.

Damit kann Storm alle Events und Verkäufe zusammenfassen – egal, ob es sich um Standardevents, die mit Storm Tracking verfolgt wurden, oder importierte Touchpoints aus anderen Quellen handelt.

Beispiele

Verschicken Sie E-Mails oder Kataloge an eingetragene Benutzer, können Benutzer-ID oder andere Kennungen als Querverweise in den Touchpoint-Import aufgenommen werden. Loggt sich der Benutzer von einem beliebigen Gerät auf der Website ein, erlaubt es unser Mechanismus, alle Angaben zu dieser Benutzer-ID zu sammeln und alle Aktivitäten zusammen unter einem Compound-Benutzer zu speichern.

Verfügen Sie über einen Benutzer-Login auf Ihrer Website, ermöglicht es uns die Übersendung der Benutzer-ID, den gesamten Verkehr dieses Benutzers auf einem beliebigen Gerät – PC zu Hause und auf der Arbeit, Handy oder Tablet – zu verfolgen.

Verschiedene Benutzerreferenzen

Compound-Benutzer beschränken sich nicht auf einen einzigen Querverweis. Jeder Benutzer kann über mehrere Querverweise verfügen und jeder Querverweis kann mehrere Benutzer beinhalten. Alle werden zusammengeführt, um eine gemeinsame Übersicht über alle Aktivitäten zu erhalten.

Home/ Produkte/ Measurement Hub